Scheiben für Zylinderschrauben DIN 433 – Edelstahl va A2 Unterlegscheiben

1,74 22,94 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Scheiben für Zylinderschrauben

Anzahl Rabatt
2 - 3 1,48 
4 + 1,04 
Artikelnummer: 295569023891 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Scheiben für Zylinderschrauben DIN 433

 

 

M2 M2,5  M3  M4  M5  M6  M8

 

M2Außendurchmesser (d2):4,5 mmInnendurchmesser (d1):2,2 mmMaterialstärke:0,3 mmM2,5Außendurchmesser (d2):5 mmInnendurchmesser (d1):2,7 mmMaterialstärke:0,5 mmM3Außendurchmesser (d2):6 mmInnendurchmesser (d1):3,2 mmMaterialstärke:0,5 mmM4Außendurchmesser (d2):8 mmInnendurchmesser (d1):4,3 mmMaterialstärke:0,5 mmM5Außendurchmesser (d2):9 mmInnendurchmesser (d1):5,3 mmMaterialstärke:1 mmM6Außendurchmesser (d2):11 mmInnendurchmesser (d1):6,4 mmMaterialstärke:1,6 mmM8Außendurchmesser (d2):15 mmInnendurchmesser (d1):8,4 mmMaterialstärke:1,6 mm

Unterlegscheiben für Zylinderkopfschrauben nach DIN 433 aus V2A beziehen sich auf Unterlegscheiben, die gemäß der Norm DIN 433 hergestellt werden und aus Edelstahl V2A bestehen.

Die DIN 433 ist eine deutsche Norm, die die Abmessungen und Anforderungen für Unterlegscheiben mit einer flachen, kreisförmigen Form festlegt. Diese Unterlegscheiben werden speziell für den Einsatz mit Zylinderkopfschrauben verwendet, um die Last gleichmäßig zu verteilen und die Kontaktfläche zu vergrößern.

V2A bezieht sich auf den Edelstahltyp 1.4301, der 18% Chrom und 8% Nickel enthält. Dieser Edelstahl bietet eine gute Korrosionsbeständigkeit und Festigkeit und ist daher für viele Anwendungen geeignet. V2A-Edelstahl wird oft in Umgebungen eingesetzt, in denen es zu Feuchtigkeit, Wasser oder anderen korrosiven Substanzen kommen kann.

Die Verwendung von Unterlegscheiben aus Edelstahl V2A nach DIN 433 bietet den Vorteil einer verbesserten Korrosionsbeständigkeit gegenüber anderen Materialien. Dies ist insbesondere wichtig, wenn die Schrauben in feuchten oder korrosiven Umgebungen verwendet werden, wie beispielsweise im Außenbereich oder in der Nähe von Wasser.

Unterlegscheiben nach DIN 433 aus Edelstahl V2A werden in verschiedenen Branchen und Anwendungen eingesetzt, wie beispielsweise im Maschinenbau, im Fahrzeugbau, im Bauwesen und in der Elektrotechnik. Sie dienen dazu, die Schraubverbindungen zu sichern, Vibrationen zu reduzieren und die Oberflächen zu schützen.

Es ist wichtig, die spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung zu berücksichtigen und gegebenenfalls die Empfehlungen des Herstellers zu beachten, um sicherzustellen, dass die Unterlegscheiben nach DIN 433 aus Edelstahl V2A den erforderlichen Standards entsprechen und für Ihre Anwendung geeignet sind.

Zusätzliche Informationen

Durchmesser/Größe (M)

, , , , , , , , , ,

menge